Unser Reparaturleistungsspektrum im Bereich: Dental


Wir unterscheiden uns

Defektes Instrumentarium wird kostenfrei bei Ihnen abgeholt.

Sie erhalten von uns, zur Durchführung der Reparatur Ihres Motors, Handstücks, Turbine, Kupplung, Schlauch u.s.w. einen Kostenvoranschlag - selbstverständlich ohne Berechnung -

Sie entscheiden, ob Ihr Instrument von uns instand gesetzt werden soll.

Nach der Instandsetzung, selbstverständlich auch, wenn Sie sich gegen diese entscheiden, erhalten Sie Ihre Instrumente Versandkostenfrei von uns zurück.


Kennen Sie das auch?

Ihr Motor ist ohne Leistung.

Die Turbine pfeift.

Ihr Handstück vibriert.

Der Bohrer eiert oder hält nicht mehr.

 

...dies muss nicht gleich einen Totalschaden und eine kostenträchtige Neubeschaffung bedeuten. In der Regel sind Ihre defekten Handstücke, Turbinen, Motoren und Druckschläuche kosten- günstiger instand zu setzen, als Sie vermuten.

Zum Beispiel: wenn Ihre Turbine keine ausreichende Leistung hat, muss nicht unbedingt der Turbinenrotor gewechselt werden. Sind die Spannzangen noch intakt, reicht auch ein Rotor - Lagerwechsel. Wir verwendenb ausschließlich hochwertige Keramiklager und erneuern selbstverständlich auch die O-Ringe der Turbine.

 


Turbinen, Hand- und Winkelstücke:

Prüfen und Instandsetzen von Turbinen, Hand- und Winkelstücken, Lagertausch (für Turbinen weden nur hochwertige Keramiklager verbaut), O-Ringe erneuern, Spülkanäle reinigen.

 

Ist Ihr Gerät oder Instrument nicht reparabel oder hat die wirtschaftliche Grenze erreicht, können Sie selbstverständlich auch bei uns quallitativ hochwertigen Ersatz (hergestellt in Deutschland) aller Art beziehen.

 


Elektro- und Luftmotoren

Prüfen und Instandsetzen von Mikroelektro- und Luftmotoren.

 

Elektromotor: Motoranker regenerieren oder erneuern, Lager und Kohlen erneuern, Reinigung der Spülkanäle, O-Ringe erneuern.

 

Luftmotoren: Lager erneuern, Lamellen erneuern, Luftkanäle reinigen, Spülkanäle reinigen, O-Ringe erneuern.

 


Zahnsteinentfernungsgeräte

Erregerbuchse erneuern, Schwingkörper erneuern, Verbindungsschlauch erneuert, O-Ringe erneuern, Spülkanäle reinigen.

 


Druckluft- und Motorschläuche

Prüfung und Reinigung der Innenschläuche, der Motor-, und Lichtleitungen, Prüfung der Anschlüsse Motor-, und Geräteseite. Geknickte Leitungen und Schläuche weden durch Knickschutzsichere ersetzt.


Reparaturvergleich

Vor der Reparatur

Nach der Reparatur


Vor der Reparatur

Nach der Reparatur